Bei der Arbeit

Xiu xi”, wie beschrieben die wichtigste Sache auf der Welt. Der Chinese kann es immer und überall. Ein wahrer Profi. Nein, kein Sex! Ausruhen/schlafen! In welchen Umgebungen Leute zum Schlafen fähig sind, ist mir erst hier in China klar geworden. Also ich schlafe lieber nachts und in meinem Bett!

Ein netter Bauarbeiter hat sich nach, naja, mehr oder minder getaner Arbeit (siehe Umgebung) zu einem kleinen Nickerchen aufs Ohr gehauen. Wenn ich es noch richtig weiß, war es so gegen 3 Uhr. Eigentlich beste Arbeitszeit. Vielleicht aber auch nur aus einer europäischen Perspektive.

Wenn der Kollege alles wegarbeiten würde, dann wäre ja das Problem, dass morgen oder für jemanden anderen nix mehr da wäre. Man sieht: Der soziale Gedanke wird im Handwerksgewerbe sehr groß geschrieben.